DIMO

Pieza con cataforesis Colgado de piezas en bastidor

Kathodische tauchlackierung (Ktl)

Die kathodische, elektrolytische Beschichtung ist ein Verfahren der Tauchlackierung, das auf der Bewegung geladener Teilchen innerhalb eines elektrischen Feldes zum entgegen gesetzten Pol hin beruht (Kathaphorese = Bewegung zur Kathode hin).

Dabei handelt es sich um eine ORGANISCHE Beschichtung von Metallteilen mit einer Epoxi-Farbe, die elektrolytisch aufgetragen wird. Es können Vorbehandlungen (Entfettung und Beizung) angewandt werden, die eine hervorragende Reinigung gewährleisten, sowie eine Behandlung mit mikrokristallinem Zinkphosphat, die für die Haftfestigkeit des Lacks und die Korrosionsbeständigkeit grundlegend ist.

Materialien, die wir beschichten: kalt/warm gewalzter Stahl, feuerverzinkter Stahl, Gusseisen, verzinkter Stahl, Schmiedestücke, Aluminium, Zamak und gesinterter Stahl.

Das Unternehmen verfügt über 3 flexible Kathodische tauchlackierung (Ktl)-Anlagen. >>